Kirchenmusik

Capella Palestrina (St. Joseph)

Die Capella Palestrina 2014 bei einem Konzert in Rheinhausen
Die Capella Palestrina 2014 bei einem Konzert in Rheinhausen

Die Capella Palestrina gestaltet Messen in der Pfarrei und möglichst auch ein oder mehrere Konzerte und kirchenmusikalische Andachten. Geprobt werden besonders anspruchsvolle a-capella-Motetten und Messen der Renaissance und des Barock, außerdem auch a-capella-Chormusik des 20. Jahrhunderts. Grundsätzlich wird nur a-capella gesungen.

Voraussetzung für die Mitwirkung in der Capella Palestrina ist die Fähigkeit, nahezu vom Blatt singen zu können. Häusliche Vorbereitung ist erwünscht, da die Stimmen in den Proben nicht mehr ausgiebig eingeübt werden.

Leitung
Andreas Pieper

Probe
Samstags 11-13 Uhr

Internet
http://www.capellapalestrina.de


Karmelchor

Der Karmelchor
Der Karmelchor

Alle, die gerne singen und auch Freude an klassischer Musik haben, die Liturgie auf diese Weise mitgestalten möchten und Geselligkeit mögen, sind mittwochs um 20 Uhr herzlich in die Begegnungsstätte eingeladen.

Leitung
Karl-Heinz Burs

Probe
Mittwochs 20 Uhr
Karmel-Begegnungsstätte, Karmelplatz 1, 47051 Duisburg


Chorgemeinschaft St. Ludger

Chorgemeinschaft St. Ludger
Chorgemeinschaft St. Ludger

Mit fast 100 aktiven Sängerinnen und Sängern sind wir wohl einer der größten Chöre im Bistum Essen. Highlight des Jahres ist immer unser Konzert im November mit Solisten und großem Orchester. Darüber hinaus gestalten wir Gottesdienste zu den verschiedenen Anlässen im laufenden Kirchenjahr. Die Geselligkeit kommt aber auch nicht zu kurz. Unsere Jahresausflüge, das Cäcilienfest und das Eieressen sind ebenfalls ein fester Bestandteil.

Leitung
Walter Dottermann

Probe
Mittwochs 19:45 - 21:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus, Gustav-Adolf-Str.65, 47057 Duisburg

Facebook
Chorgemeinschaft St. Ludger, Duisburg


Kirchenchor St. Elisabeth

Die Geschichte des Kirchenchors St. Elisabeth ist eng verbunden mit der Geschichte der Gemeinde St. Elisabeth. Am 4. September 1927 wird die Kirche feierlich eingeweiht, über den Kirchenchor berichtet damals die Kirchenchronik: Am 22. des gleichen Monats wurde ein eigener Kirchenchor gegründet und zu dessen Leiter Herr Lehrer Bosch bestimmt. 100 Mitglieder, 40 Herren und 60 Damen, zählt der Chor. Jeden Donnerstag Abend, acht Uhr, hat er Probe im Lokal Späh, Hindenburgplatz. Unter der Leitung eines jungen engagierten Lehrers feiert unser Chor in diesem Jahr seinen 88. Geburtstag. Damit wir noch den 100. Geburtstag in großer Runde mit einer feierlichen Messe begehen können, wünschen wir uns Unterstützung von jung gebliebenen und jungen Sängerinnen und Sängern. Notenkenntnisse sind nicht notwendig, aber natürlich nützlich. Und Vorsingen müssen Sie selbstverständlich nicht!

Leitung
Alexander Tietze

Probe
Dienstags 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Elisabeth, Duissernstr. 22, 47058 Duisburg


Kirchenchor St. Gabriel

Haben Sie Lust mit uns zu singen? Der Kirchenchor St. Gabriel hat zurzeit 50 aktive Sängerinnen und Sänger, die sich regelmäßig jeden Freitag um 20 Uhr im Saal des Gabrielhauses zur gemeinsamen Proben treffen.

Singen kann jeder!

Wenn Sie Spaß an der Chormusik haben, an der Geselligkeit in unseren Gruppen, dann kommen Sie unverbindlich zu unseren Proben. Notenkenntnisse sind willkommen, aber nicht Bedingung.

Wir freuen uns auf Sie!

Leitung
Andreas Pieper

Probe
Freitags 20 Uhr
Pfarrheim St. Gabriel, Gneisenaustr. 271, 47057 Duisburg


NGL-Chor „Amicanta“ (St. Gabriel)

Der Name ist zusammengeschmolzen aus den lateinischen Wörtern für „Freundin“ (amica) und „singe!“ (canta); das Chorprojekt selber ist hervorgegangen aus der Idee die Zusammenführung der Gemeinden St. Anna und St. Gabriel positiv und kreativ zu gestalten. Seit dem Jahr 2006 singt der Chor „Amicanta“ mit wachsender Mitgliederzahl, wachsendem Repertoire und wachsendem Einsatzgebiet.

Amicanta singt zu verschiedensten Anlässen (u.a. Familienmessen, Kommunionmessen, Gemeindefest, Firmung, Hochzeiten), gestaltet regelmäßig Taizé-Gottesdienste in St. Gabriel und nimmt Konzertauftritte auch außerhalb der Pfarrei wahr. Ein Chorwochenende in der „Wolfsburg“ Anfang jeden Jahres verstärkt regelmäßig die Begeisterung für das gemeinsame Musizieren und für die Vielfalt des „Neuen Geistlichen Liedes“ (NGL).

Das Repertoire umfasst einerseits Liedgut aus dem NGL-Liederbuch „Halleluja“ und dessen Vorgängern. Andererseits ist der Chor aber weit darüber hinaus auf der Suche nach aktuellen, zeitgemäßen musikalischen Ausdrucksformen, die das liturgische Geschehen bereichern und vielleicht neue Zugänge erschließen können.

Leitung
Steffi Melisch

Probe
Donnerstags 20 Uhr
Sakristei von St. Gabriel


Kinderchor „Gaudete“ (St. Gabriel)

Im einzig verbliebenen Kinderchor der Pfarrei sind Kinder im Alter von 6-14 Jahren auch aus den anderen Gemeinden willkommen.

Leitung
Steffi Melisch

Probe
Donnerstags 17-18 Uhr
Sakristei von St. Gabriel, 47057 Duisburg


NGL-Chor „In-Time Voices“ (Christus König)

„In-Time Voices“ 2006 beim Hochfeldfest im Böninger Park
„In-Time Voices“ 2006 beim Hochfeldfest im Böninger Park

1988 als Jugendchor gegründet, hat der Chor heute auch viele erwachsene Mitglieder. Der Chor gestaltet Gemeindegottesdienste musikalisch mit Neuem Geistlichen Lied und Gospels, gelegentlich auch inhaltlich mit zeitgemäßen Texten und Gebeten. Auf dem Programm stehen auch auswärtige Einsätze, z. B. im Gefängnis, bei Hochzeiten oder in der evangelischen Nachbargemeinde.

Leitung
Steffi Melisch

Probe
Mittwochs 18:15 Uhr
Augustinussaal Christus König, Karl-Jarres-Str. 152, 47053 Duisburg


Christus-König Band

Die Band 2014 bei der Probe im Pfarrsaal
Die Band 2014 bei der Probe im Pfarrsaal

Am 9. November 2014 hat sie die Probenarbeit aufgenommen: die neue „Christus-König Band“. Und schon eine Woche später hat sie sich mit ihrem ersten Lied („Danke für diesen guten Morgen“) im Gottesdienst vorgestellt.

Über das JeKi-Programm („Jedem Kind ein Instrument“) erlernen heute viele Kinder in der Grundschule ein Musikinstrument. Auch unter unseren Messdienern gibt es einige musikalische Talente. Das brachte Adriana von Glehn, Musiklehrerin und selbst Mutter eines Messdieners, auf die Idee, diese zusammenzubringen und gemeinsam Lieder einzuüben, die dann im Gottesdienst aufgeführt werden können.

Die Band gestaltet einmal im Monat die Gemeindemesse in Christus König mit Neuen Geistlichen Liedern aus dem Halleluja. Die Mitglieder spielen Geige, Cello, Klavier, Querflöte, Akkordeon und Cajon. Alle Kinder, die irgendein Instrument spielen können, sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Leitung
Adriana von Glehn (Tel. 0203 2981912)

Probe
Sonntags 12:15 Uhr (einmal im Monat)
Christus König, Karl-Jarres-Str. 152, 47053 Duisburg


Kirchenchor St. Michael

Kirchenchor St. Michael
Kirchenchor St. Michael

Die Chorgemeinschaft St. Michael in Duisburg-Wanheimerort wurde im Jahr 1904 gegründet. 2004 wurde das 100-jährige Bestehen mit einem großen Konzert gefeiert.

Leitung
Ulrich van Ooy

Probe
Dienstags 20:30 Uhr
Gemeindesaal St. Michael, Erlenstr. 63, 47055 Duisburg


Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius

Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius 2016
Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius 2016

Der Chor hat ein breites musikalisches Repertoire, das von klassischer Chormusik (a capella und mit orchestraler Begleitung) über Gospel, NGL bis hin zu moderner Chormusik zeitgenössischer Komponisten z. B. aus Deutschland, Spanien und England reicht. Die Chormitglieder vom Schul- bis zum Rentenalter wirken in Gottesdiensten und Konzerten aktiv an der musikalischen Gestaltung der Liturgie in unserer Pfarrei mit. Gelegentliche Auftritte außerhalb der Gemeinde und Chorwochenenden runden das Programm ab.

Leitung
Angela Suermann

Probe
Mittwochs 20 Uhr
Gemeindesaal, Sperlingsgasse 34, 47055 Duisburg

Kontakt
Heinrich Höller, Tel. 0171 3596378


Choralscholen

Choralschola Liebfrauen

Leitung: Andreas Pieper
Probe: montags 18-19 Uhr
Josephshaus, Goldstr. 18, 47051 Duisburg

 

Choralschola St. Ludger

Leitung: Walter Dottermann
Probe: mittwochs 19:30 Uhr
Ludgerushaus, Heinrich-Bertmans-Str. 2, 47057 Duisburg

 

Choralschola St. Michael

Leitung: Hans-Gerd Wittenschläger


Orgelunterricht

Klais-Orgel in Christus König
Klais-Orgel in Christus König

Sie wollten schon immer mal das Orgelspiel lernen? Unser Kantor Andreas Pieper bietet kostenlosen Orgelunterricht an. Als Gegenleistung wird lediglich erwartet, dass Sie gelegentlich die Organistenvertretung in den Gottesdiensten in unseren Kirchen übernehmen.

Da am Wochenende viele Gottesdienste gleichzeitig sind, hoffen wir, durch dieses Angebot die Lücken schließen zu können. Im Urlaubs- oder Krankheitsfall wird die Vertretung bezahlt.

 

Presseberichte von März 2009
Pfarrei sucht Orgelspieler


Instrumentalisten gesucht

Violoncello
Violoncello

Die Pfarrei sucht gute Laienmusiker, die mit ihrem Instrument das musikalische Angebot bei der Gestaltung der Gottesdienste, kirchenmusikalischen Andachten und Konzerte zusätzlich zu den Chören und Organisten ergänzen möchten.

Besonders erfreulich wäre es, wenn sich in der Pfarrei ein Instrumentalkreis oder kleines Orchester bilden könnte.

Kontakt über Andreas Pieper.


Kantorenausbildung

Psalm
Psalm

Die Pfarrei Liebfrauen sucht Damen und Herren, die eine Kantorenausbildung machen möchten. Aufgabe ist das Singen von Psalmen, Hallelujaversen und anderen Gesängen, hauptsächlich als Antwortgesänge zu den Lesungen der Messe.

Die Ausbildung wird durchgeführt von Andreas Pieper.


Förderverein Kirchenmusik

Als leitender Kirchenmusiker ist es mir ein Anliegen, Kirchenmusik außerhalb der Liturgie in der gesamten Pfarrei weiterhin anbieten zu können. Dabei handelt es sich unter anderem um die beliebten „Sommerlichen Orgelkonzerte“ in St. Ludger, aber auch die zahlreichen „Kirchenmusikalischen Andachten“ in der Pfarrkirche und weitere Konzertprojekte in der gesamten Pfarrei.

Ohne Ihre Hilfe wird es diese wunderbaren Konzerte nicht mehr geben können. Ich habe deshalb einen Förderverein gegründet, der allein diese außerliturgische Musik ermöglicht. Werden Sie Mitglied oder spenden Sie für unsere Kirchenmusik.

Mit freundlichem Gruß und herzlichem Dank
Andreas Pieper

Förderverein Kirchenmusik Liebfrauen
Konto-Nr 0200119741
BLZ 350 500 00
Sparkasse Duisburg

 

Die Satzung des Fördervereins und eine Beitrittserklärung finden Sie im Downloadbereich unten auf dieser Seite.


Ansprechpartner

Heinrich Höller

Heinrich Höller
Pfarreichorvorsitzender
Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius

Tel. 0171 3596378
heinrich.hoeller@pfarrei-liebfrauen-duisburg.de

Andreas Pieper

Andreas Pieper
Koordinierender Kirchenmusiker
Gemeinden Liebfrauen und St. Gabriel

Tel. 0203 667581
andreas.pieper@pfarrei-liebfrauen-duisburg.de

Die Kontaktdaten aller bei der Pfarrei angestellten Kirchenmusiker finden Sie unter „Wir sind für Sie da“ (Mitarbeiter).


Cäcilienverband

Logo des Cäcilienverbandes
 

Dem Cäcilienverband im Bistum Essen gehören alle kirchlichen Chor- und Instrumentalgemeinschaften unserer Diözese an. Auf Pfarreiebene werden sie vom Pfarreichorvorstand vertreten, dem neben für zwei Jahre von den Delegierten der Chöre gewählten Vertretern auch der hauptamtliche Kirchenmusiker und der Präses angehören.

Den Pfarreichorvorstand der Pfarrei Liebfrauen bilden seit 19. Juni 2010 Heinrich Höller (Vorsitzender / Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius), Michael Alby-Kleinwegen (stellv. Vorsitzender und Kassenwart / In-Time Voices Christus König), Andreas Pieper (koordinierender Kirchenmusiker) und Pfr. Bernhard Lücking (Präses).

 

Internet
http://www.dcv-essen.de (Cäcilienverband im Bistum Essen)


Download

fv_satzung.pdf

Förderverein Kirchenmusik - Satzung

21 K

fv_beitrittserklaerung.pdf

Förderverein Kirchenmusik - Beitrittserklärung

17.8 K