02.09.2017

Ins rechte Licht gesetzt | 23.09.17

Fotokurs

Für Ehrenamtliche in der Gemeindearbeit bieten wir einen Fotokurs rund um St. Ludger an.

Fotografieren ist eine andere Form des Sehens. Stimmungen, Perspektiven und Lichteinfall lassen uns Objekte oder Landschaften anders wahrnehmen. Details rücken in den Mittelpunkt, die mit dem bloßen Auge nicht aufgefallen wären. Mit dem Fotografieren lässt sich eine neue Welt erschließen.

Auf Initiative der Pfarrei Liebfrauen bietet Herr Achim Pohl, Pressefotograf des Bistums Essen, einen Fotokurs an. Er wird Sie mit hinein nehmen in die Welt des Fotografierens und Einblicke in sein reichhaltiges Erfahrungswissen geben.

Sehr gerne würde die Pfarrei Liebfrauen einige der in diesem Kurs entstandenen Fotos für die Internetseite nutzen. Der Fotokurs findet daher rund um die Kirche St. Ludger in Duisburg-Neudorf statt. Sie benötigen keine Spiegelreflex-Kamera, um an diesem Kurs teilnehmen zu können. Eine normale digitale Kamera ist völlig ausreichend.


Leitung: Achim Pohl
Ort: Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, 47051 Duisburg
Zeit: Samstag, 23.09.17, 9:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr: 23 € (inkl. Mittagessen)

Ehrenamtliche aus den Pfarrgemeinden können die Übernahme der Kursgebühr durch den Ehrenamtsfond beantragen.


<- Zurück zu: Aktuelles - Pfarrei Liebfrauen