27.08.2017

Vorgestellt: Rebecca Weidenbach

Rebecca Weidenbach

Rebecca Weidenbach

Seit dem 1. August verstärkt Rebecca Weidenbach als Gemeindereferentin für die Gemeinde Liebfrauen das Pastoralteam unserer Pfarrei. In den Pfarrnachrichten vom 27.08.17 stellt sie sich vor.


Liebe Pfarrei Liebfrauen,

mein Name ist Rebecca Weidenbach, ich bin 27 Jahre alt und seit dem 1. August 2017 als Gemeindereferentin hier in der Pfarrei. Zuständig werde ich für die Gemeinde Liebfrauen sein. Ich bin seit April standesamtlich verheiratet und mein Mann und ich werden im September unter Gottes Angesicht uns trauen lassen.

Aufgewachsen bin ich in der Pfarrei St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer. Dort war ich viele Jahre Messdiener und in der Malteser Jugend aktiv. Die Malteser Jugend ist bis heute ein großes Hobby von mir, so dass ich diesen Verband auf Bistumsebene ehrenamtlich mit leite.

Nachdem ich mein Abitur gemacht habe, bin ich ein Jahr lang mit dem Rucksack durch Australien gereist und habe im Anschluss daran im Jahr 2011 in Paderborn Religionspädagogik angefangen zu studieren. Viel Zeit meiner Kindheit habe ich in Innsbruck/Österreich verbracht und so habe mich so sehr gefreut, ein Auslandssemester dort verbringen zu dürfen. Nach meinem Studienabschluss habe ich in der Pfarrei St. Michael, Duisburg-Meiderich meine Assistenzzeit begonnen. Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurde ich vom Bischof Overbeck im Essener Dom zur Gemeindereferentin beauftragt.

Und nun bin ich hier. Ich freue mich auf viele neue Begegnungen, gute Gespräche und neue Aufgaben. Zu Beginn bin ich erstmal für die Erstkommunionvorbereitung, die Messdienerarbeit und die Grundschulen in der Gemeinde Liebfrauen zuständig. Was noch alles dazu kommt, wird sich mit der Zeit zeigen.

Beauftragt wurde ich mit einem Vers aus dem Petrusbrief. „Seid immer bereit, Rede und Antwort zu stehen, wenn andere euch nach der Hoffnung fragen, die euch erfüllt“. Und so freue ich mich auf ein baldiges Gespräch mit Ihnen.

Glück auf!

Rebecca Weidenbach


<- Zurück zu: Aktuelles - Pfarrei Liebfrauen